Das Böse hat einen Namen

So wie erwartet hat Google meinen Wiederspruch abgelehnt.

Da ich ja nun nicht mehr an deren Regeln was AdSense angeht gebunden bin, ist es mir jetzt auch möglich über den Verdienst zu reden ohne Konsequenzen fürchten zu müssen.

Was wollen die auch bitte machen? Mir den AdSense Account sperren? xD

Der Verdienst ist für kleine YouTuber im Endeffekt lächerlich gering, eher ein nettes extra.

In den 2 Jahren in dennen ich Videos erstelle, habe ich ca. 200€ durch “Werbung” von AdSense “verdient”.

Diese 200€ wurden mir jetzt von Google gestohlen (ja ich sage bewusst gestohlen, denn wenn man recherchiert scheint es durchaus Methode zu sein, dass kleine AdSense Kunden kurz vor der Auszahlung spontan gesperrt werden aufgrund “Ungültiger Aktivitäten”

Für mich heißt das erst mal das Geld verdienen über YouTube nicht möglich ist solange ich keinen VIP Status besitze (diesen gibts abo 100k abos)

Somit bleiben nur die Geschenke von Spielen die ich ab und zu von euch bekomme (vielen Dank dafür!)

Man kann durchaus sagen Google ist das Böse

Einen Vorteil hat das ganze natürlich für euch, ab jetzt sind alle Videos werbefrei ^^

Auch kann ich schon mal ankündigen das es bald ein Minecraft FTB – Techworld 2 LP geben wird

Selgald

Ade Partnerschaft

Heute Abend hat mir YouTube die Partnerschaft gesperrt aufgrund „ungültiger Klicks“.
Mehr Infos habe ich nicht bekommen, meine sämtlichen Einnahmen aus zwei Jahren sind weg.

Dazu kann ich sagen das meine „Klickzahlen“ so sind wie immer, mal mehr mal weniger. Es ist kein Ausreißer mit tausenden Klicks dabei.
Entweder die automatischen Filter von Google sind so empfindlich das sie überreagieren, oder es handelt sich um Willkür oder auf meinen Videos haben sich Bots herumgetrieben von denen ich nichts weiß.

Natürlich habe ich schon Wiederspruch eingelegt, aber ich habe die Befürchtung, dass dies bei Google niemanden interessieren wird, da ich als kleiner unwichtiger YouTuber die schlicht nicht interessiere.

Außerhalb dieses Wiederspruchformulars auf dessen Beantwortung man „eine Woche oder länger“ warten kann, gibt es keine Möglichkeit mit Google Kontakt aufzunehmen.
Ihr könnt euch sicher vorstellen das dies für mich eine Katastrophe ist, immerhin möchte ich das Ganze noch viele Jahre weiter betreiben, allerdings wurde mir das Ziel wenigstens etwas winzige finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen, jetzt von Google zerstört.

Ich werde vorerst nicht mit Videos aufhören, und hoffe mit meinem Wiederspruch etwas erreichen zu können, falls dies nicht geht werde ich versuchen andere Wege zu gehen um mir bei Google Gehör zu verschaffen.

Mal schauen was passiert.

Selgald

Jetzt gibt es auch eine Webseite

Hallo zusammen,

ab jetzt gibt es von mir auch eine Webseite im WordPress Format.
Hier gibt es dann Informationen zu meiner Person und zu meinen Videos.

Also freut euch :)

Bis jetzt eingebaut:

- Projekte
- Eine kurze Bio über mich
- Allgemeine Informationen zum Thema Autismus

Was noch kommt:

- Unterstützung für Selgald